Eine Initiative europäischer Marken für ElektroHausgeräte

„the 3x Bluicer Pro“ für Spaß, mehr Geschmack und Vielfalt

26. Feb 2020 | Sage

Smoothies und frische Säfte stehen für einen gesunden Lebensstil. Der Hochleistungsmixer und Entsafter „the 3x Bluicer Pro“ von Sage holt das Beste aus frischen Zutaten heraus.

Der „the 3x Bluicer Pro“ bietet bestmöglichen Spielraum bei der Zubereitung. Es ist möglich etwas zu mixen, zu entsaften oder sogar beide Vorgänge zu kombinieren. Dadurch wird gesunde Ernährung so schmackhaft wie nie zuvor. Im Handumdrehen entstehen leckere Smoothies, Frappés, Slushies, Cocktails und vieles mehr. Durch die Kombination von Mixgetränken mit frischen, entsafteten Zutaten entwickeln sich neue Kreationen.

 

Platzsparend und kraftvoll

Trotz seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten benötigt das Gerät nur wenig Platz, dank der Positionierung der Basiseinheit hinter dem Fruchtfleischbehälter. Auf diese Weise wird die Tiefe der Arbeitsfläche bestens ausgenutzt.

Ausgestattet mit einem 1.350-Watt starken Motor hat das Gerät hinreichende Reserven, um auch mit Eiswürfeln, Nüssen oder harten Früchten fertig zu werden. Mit 8,9 Kilogramm Eigengewicht bringt der „the 3x Bluicer Pro“ mit Edelstahlgehäuse die Kraft auch sicher auf die Arbeitsplatte. Darüber hinaus ist er mit einem durchgehenden Gehäuse ausgestattet, welches Schwingungen absorbiert und daher fast geräuschlos arbeitet.

Kinetix-Klingensystem

Die starken und langlebigen, von Sage entwickelten Kinetix-Klingen verrichten auch noch nach Jahren zuverlässig ihren Dienst. Dank des 5-fach Messersystems aus Spezialklingen aus Titan in Verbindung mit dem Kinetix-Behälterdesign arbeitet der „the 3x Bluicer Pro“ sehr effektiv. Sie verarbeiten mühelos Obst, Gemüse und Früchte. Der Behälterboden ist rund. So können sich keine Stücke am Boden festsetzen und werden durch die untere Messerpartie immer wieder nach oben befördert. Dort sorgen zwei weitere Klingenpaare für eine effektive Zerkleinerung des Inhalts.

Frischer Saft

Besonders praktisch ist der 88 Millimeter große Einfüllschacht, über den sich auch ganze Äpfel oder Limetten in den Mixer geben lassen. So lassen sich im Handumdrehen bis zu 1,5 Liter Saft bis fünf Mal schneller herstellen als mit einer konventionellen Kaltpresse. Der widerstandsfähige Behälter aus Eastman Tritan Copolyester hat ein Fassungsvermögen von 1,5 Litern. Der Kunststoff ist geschmacksneutral, lebensmittelecht und frei von Bisphenol A (BPA). Das anfallende Fruchtfleisch wird sicher in dem 3 Liter großen Fruchtfleischbehälter gesammelt.

Durch die Cold Spin-Technologie fließt der Saft aufwärts durch die mit einem in Italien hergestellten Netzfilter umgebene Edelstahl-Trennscheibe. So steigt die Temperatur nie mehr als um 1 Grad Celsius an.

Fünf Programme für beste Resultate

Ausgestattet mit fünf One-Touch-Programmen sowie zehn Geschwindigkeitsstufen meistert der Bluicer jede Aufgabe. Fünf Programme optimieren Zeit und Geschwindigkeit für köstliche Ergebnisse. So entstehen ohne Probleme grüne Smoothis sowie Smoothies mit Milch. Mit Hilfe der Frozen Dessert-Funktion lassen sich im Handumdrehen überraschende Nachspeisen herstellen oder köstlich-frische Cocktails zubereiten. Mit der „Puls/Ice Crush Funktion“ schließlich lässt sich Eis in Sekundenschnelle zu Schnee verfeinern.

Zehn Geschwindigkeitsstufen lassen sich per Tastendruck auswählen. Die Drehzahl wird jeweils elektronische gesteuert und konstant gehalten.

Kompatibel mit the VAC Q

Der „the Super Q“ ist mit der Vakuumpumpe Vac Q kompatibel. „Vac Q“ ist eine batteriebetriebene Vakuumpumpe, die auf einen optional für die Sage-Mixer erhältlichen Vakuum-Mixerdeckel aufgesetzt wird. Während des Mixvorganges wird die Pumpe eingeschaltet und entzieht die Luft aus dem Behälter. Das Ergebnis sind Enzymreichere, glättere Smoothis, Saucen oder Cremes mit kräftigeren Aromen. „the Vac Q“ ist separat erhältlich.

„the 3x Bluicer Pro“ ist zum offiziellen Verkaufspreis von 459,90 Euro verfügbar.


Weitere Informationen finden Sie unter www.sageappliances.com.

Die Markenprofis

Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Mitgliedsfirmen der Marketing-Initiative.