Eine Initiative europäischer Marken für ElektroHausgeräte

Messen & Termine

Erleben Sie Trends, Innovationen und Highlights auf unseren Messen, Hausmessen, Kooperationsbörsen und Partnertreffs.

Veranstaltungsname

Ort, Datum

Teilnehmende Firmen

 

Bielefeld, 16.09. – 17.09.2020

 

Information ab August 2020

 

Dresden, 26.09. – 27.09.2020

 

Information ab August 2020

 

Augsburg, 17.10. – 18.10.2020

 

Information ab August 2020

 

in Vorbereitung

 

– / –
 

in Vorbereitung

 

– / –
 

in Vorbereitung

 

– / –

ProBusiness auf der IFA

Erleben Sie Trends, Innovationen und Highlights auf unseren Messen, Hausmessen, Kooperationsbörsen und Partnertreffs.

Besuchen Sie die Markenprofis

Spannende Produkt-Premieren auf der globalen Leitmesse der Superlative für Consumer Electronics und Home Appliances in Berlin vom 4. bis 9. September 2020. ProBusiness Mitgliedsfirmen präsentieren 6 Tage lang Geräte-Innovationen, intelligente Features und jede Menge Verkaufsideen

Wer heute über Elektro-Kleingeräte redet, kommt schnell auf ProBusiness zu sprechen. Und wer die IFA Anfang September in Berlin über den Südeingang betritt, kommt – übrigens schon seit zwölf Jahren – an den Marken von ProBusiness, der Marketing-Initiative mittelständischer Hausgeräte-Hersteller, nicht vorbei. Insgesamt 15 Top Marken und damit ebensoviele Unternehmen der Initiative belegen in vier Hallen insgesamt über 3.000 m².

Lassen Sie sich unter dem ProBusiness-Motto „Gemeinsam erfolgreich“ von einer Vielzahl starker Markenprodukte und Topseller inspirieren und begeistern – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unseren rfe-Beileger zur IFA 2019 finden Sie hier.

Hinweis zum Coronavirus SARS-CoV-2:


Neue Rahmenbedingungen führen zu einer veränderten IFA 2020

Aufgrund des am 21. April 2020 seitens des Landes Berlin kommunizierten Verbots von Großveranstaltungen mit mehr als 5.000 Teilnehmern bis 24. Oktober 2020 kann die IFA 2020, die weltweit bedeutendste Messe für Consumer Electronics und Home Appliances, nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Die Veranstalter der IFA, gfu und Messe Berlin, diskutieren aktuell die nun notwendigen Schritte und finalisieren ein bereits in der Erarbeitung befindliches Alternativkonzept für die IFA 2020, das auf den Stärken der IFA als Leitmesse und führende Innovationsplattform aufbauen wird. Weitere Details zur aktualisierten Planung werden in Kürze vorgestellt. Hans-Joachim Kamp, Aufsichtsratsvorsitzender der gfu Consumer und Home Electronics GmbH erklärt dazu: „Die neuen Rahmenbedingungen treffen uns natürlich nicht völlig überraschend. Sie schaffen nun aber Klarheit und ermöglichen uns, gemeinsam mit unserem Partner Messe Berlin sowie namhaften Ausstellern, eine konkrete Planung und Vorbereitung.“

Impressionen

Entdecken Sie hier einige Impressionen der Messeauftritte unserer Mitgliedsfirmen und Premium-Marken