Eine Initiative europäischer Marken für ElektroHausgeräte

Arnsberg, Februar 2021 – Glanzvoller Kaffeegenuss im Kompaktformat: Das beliebte GRAEF Duo für leckeren Espresso – die Siebträger-Espressomaschine salita ES 400 und die Kaffeemühle CM 500 – ist in der neuen, vierten Farbe ab sofort der silberne Star der GRAEF CoffeeKitchen. Mit der besonders schmal gebauten salita zaubern Cappuccino-Fans ihr Lieblingsgetränk auch ohne Vorwissen im Handumdrehen. Der kompakte Aromaexperte ist in nur 35 Sekunden einsatzbereit und zaubert dank Pre-Infusion und optimalem Pumpendruck einen ausgewogenen Espresso. Der cremig-luftige Milchschaum für Latte macchiato und Co. ist mithilfe der extralangen, um 360° schwenkbaren Profi-Dampfdüse im Nu kreiert. Der passende Aromapartner: die Kaffeemühle CM 500. Ihr präzises Kegelmahlwerk liefert mit bis zu 140 Einstellungen genau den Mahlgrad, der für den Lieblingskaffee benötigt wird – von feinem Espressopulver bis hin zur groben Mahlung für French Press. Dank ihrer „Grind on demand“-Funktion mahlt die CM 500 die persönliche Lieblingsbohne stets frisch und exakt in der gewünschten Menge – für bestes Aroma und leckeren Kaffeegenuss. 

 

ompakte Siebträger-Espressomaschine in Silberglanzoptik
Kaffee zählt nach wie vor zu den beliebtesten Heißgetränken der Deutschen. Im Durchschnitt konsumieren die Deutschen ganze 166 Liter pro Jahr. Damit aus reinem Konsum Genuss wird, braucht es passende Kaffeeexperten, wie die kompakte GRAEF Siebträger-Espressomaschine salita. Dank ihrem hochwertigen Gehäuse in der neuen Farbe Silber und mit dem schicken Edelstahlband ist sie ein echtes Glanzstück in der Küche. Espressofans überzeugt der kleine Experte mit dem besonders schnell aufheizenden Thermoblock, der 15-Bar-Pumpe, dem hochwertigen Siebträger und vor allem mit der Pre-Infusion-Technologie. Damit wird das Kaffeepulver vor der Extraktion gleichmäßig befeuchtet, sodass sich das Kaffeearoma vollends entfalten kann – für Espressogenuss ganz wie in bella Italia. Fans von Kaffee-Milch-Spezialitäten profitieren von der 10 cm langen Profi-Dampfdüse mit 14 mm Durchmesser, die einen herrlich cremig-luftigen Milchschaum zaubert. Großer Vorteil: Die extralange Dampflanze ist um 360° schwenkbar und damit leicht zu bedienen und äußerst handlich.

Ideal für alle Kaffeezubereitungen – die Mühle CM 500
Wer sich mit Kaffee auskennt, weiß: Der Geschmack steht und fällt mit der richtigen Kaffeemühle. Damit die Lieblingsbohne ihr Aroma optimal entfalten kann, setzt die GRAEF Kaffeemühle CM 500 – auch die gibt es jetzt in glanzvollem Silber – auf ein aromaschonendes Kegelmahlwerk aus Edelstahl. Das Präzisionsmahlwerk verfügt über 140 verschiedene Mahlgrade – so finden sowohl Espresso- als auch Filterkaffee- oder French-Press-Fans die jeweils für sie passende Einstellung. Dank „Grind on demand“ wird genau die Kaffeemehlmenge direkt in den Siebträger dosiert, die gerade benötigt wird – für ein frisches Aromaerlebnis. Und wenn es mal etwas mehr sein darf, wird die gewünschte Mahlmenge bis zu 14 Tassen auf Knopfdruck automatisch in den Kaffeefilter oder den im Lieferumfang enthaltenen Kaffeemehlbehälter gemahlen.

Die Kaffeemühle CM 500 ist ab sofort für 149,99 Euro (UVP) erhältlich und die Siebträger-Espressomaschine salita ES 400 ab Anfang Februar für 229,99 Euro (UVP). Jeweils in den Farben Schwarz, Weiß, Rot und jetzt neu in der Farbe Silber.

Weitere Informationen zur Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG sind unter www.graef.de sowie auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens abrufbar.


Die Pressemitteilung als PDF und das Bildmaterial können Sie hier herunterladen.
www.graef.de