Kärcher gewinnt begehrten BHB-Kundenservicepreis 2018:

Im Rahmen der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln wurde Kärcher am 5. März vom Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. (BHB) mit dem BHB-Kundenservicepreis 2018 geehrt. Die Jury zeichnete Kärcher in der Kategorie „Produktinnovation“ für die Entwicklung des Hartbodenreinigers FC 5 aus.

Klaus Hirschle, Vertriebsleiter Großfläche und Elektrofachhandel der Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH, freut sich sehr über die Auszeichnung: „Mit dem FC 5 bieten wir unseren Kunden ein leistungsstarkes Gerät an, das Zeit und Kraft spart und für ein blitzsauberes Ergebnis sorgt.“

Patrick Spachmann, Leiter Marketing und Produktmanagement der Alfred Kärcher Vertriebs GmbH erklärt die Funktionsweise des Produktes: „Der FC 5 arbeitet mit zwei auswechselbaren Mikrofaserwalzen, die aus einem 400 ml fassenden Tank kontinuierlich mit einer Reinigungsmittellösung befeuchtet werden. Die rotierenden Walzen lösen angetrockneten Schmutz und nehmen ihn zusammen mit Staub, Partikeln oder kleinen Mengen Flüssigkeit vom Boden auf. Der Schmutz wird anschließend von der Oberseite der Walze abgesaugt.“

Dank dieser innovativen Selbstreinigungsfunktion hält der FC 5 die Walzen während der gesamten Bodenreinigung kontinuierlich sauber. Durch die geringe Restfeuchte ist der Boden in weniger als zwei Minuten begehbar. Der FC 5 eignet sich für alle Hartböden, beispielsweis aus Holz, Stein oder Kunststoff.

 

Der Hartbodenreiniger FC 5 – nun offiziell ausgezeichnet mit dem BHB-Kundenservicepreis 2018 in der Kategorie “Produktinnovation”

Die Besonderheit des Hartbodenreinigers sind zwei schnell rotierende Mikrofaserwalzen, die kontinuierlich mit einer Reinigungsmittellösung befeuchtet werden. Sie lösen Verschmutzungen und nehmen ihn vom Boden auf. Mühsames Schrubben gehört damit der Vergangenheit an. Schmutz und Feuchtigkeit werden von den Walzen kontinuierlich abgesaugt. Im Vergleich zum klassischen Mopp reinigt der FC 5 den Boden also immer mit sauberen Walzen und frischem Wasser. Ein weiterer Vorteil: Die abgesaugte, schmutzige Flüssigkeit landet in einem separaten Tank, der nach der Putzaktion einfach geleert wird.

Über BHB:
Der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. (BHB) vertritt als Wirtschaftsverband die Interessen der Handelsunternehmen für Heimwerken, Bauen und Gärtnern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie weiterer Unternehmen der Do-it-yourself-Branche (DIY) aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor. Mit dem Kundenservicepreis, der alle zwei Jahre vergeben wird, zeichnet der BHB Unternehmen für innovative Branchenentwicklungen und Kommunikationslösungen aus.


Eine Word-Datei und druckfähige Bilder zu dieser Presseinformation liegen für Sie im Kärcher Newsroom www.kaercher.com/presse zum Download bereit.